Eheschließung

Trau-MOOMENT / Eheschließung

Natürlich reicht auch ein „JA, ich will“ auf die Traufrage, aber viel schöner ist es doch, wenn Ihr Euch noch ein paar persönliche Worte sagt. Ob Ihr dies Treueversprechen, Eheversprechen oder Gelübde nennt, dürft Ihr gerne selbst entscheiden. Gerade bei der freien Trauzeremonie ist das persönliche Treueversprechen sehr beliebt, aber auch bei einer standesamtlichen oder kirchlichen Trauung ist es möglich, sich persönliche Worte zu sagen. Denn je persönlicher Ihr Eure Trauung und die anschließende Feier gestaltet, desto mehr fühlen sich Eure Gäste angesprochen, involviert und haben das Gefühl, Euch als Brautpaar näher kennenzulernen. In dieser Folge gibt es einige Tipps und Tricks, wie Ihr  Euer persönliches Versprechen schreibt, damit Ihr an Eurem großen Tag mit den richtigen Worten glänzen könnt.  Viel Spaß beim Anhören :-)   Bleibt gesund und alles Liebe, Sabine  HINWEISE & LINKS: Danke an Eden Noel, der die Musik zu unserem Podcast komponiert hat. Die Homepage findet Ihr hier: http://www.edennoel.com/ Danke an Svea Baust von Herzenskarte, die das Cover für diesen Podcast designed hat. Die Homepage findet Ihr hier: http://www.herzenskarte.com/ Danke an Michael Omori Kirchner – echtes Marketing für kreative Unternehmer  https://echtes-marketing.de/ Ihr möchtet mehr über Trau-MOOMENT und...

... wie geht es nun weiter? Gleich zu Beginn der Hochzeitsplanung kommen viele Fragen auf, die Euch beschäftigen. Ihr wisst nicht genau, welches Thema ihr wie und wann angeht! Ihr fragt Euch, was ihr bei der Auswahl Eurer Hochzeitsdienstleister beachten sollt? Bei der Suche professioneller Hochzeitsdienstleister, die zu Euch und Euren Wünschen und Vorstellungen passen, gilt es, einige wichtig Punkte zu beachten. Anbei ein paar Kriterien die es Euch erleichtern sollen, die passenden Hochzeitsdienstleister zu finden. Ein persönliches kostenloses Erstgespräch ist wichtig - um zu schauen, ob die Chemie stimmt und wie der erste Eindruck ist. Achtet darauf wie schnell der Hochzeitsdiensleister auf Eure Anfrage reagiert? Erhaltet ihr einen Anruf oder eine schriftliche Rückmeldung? Ein professioneller Dienstleister antwortet normalerweise innerhalb eines Tages. Sollte er verhindert sein, so wird er sich zumindest mit einer kurzen Zwischeninfo bei Euch melden, den Grund dafür nennen und ankündigen wann er wieder auf Euch zukommt. Die Erreichbarkeit ist ebenso wichtig – ein professioneller Hochzeitsdienstleister ist in der Regel zu den üblichen Geschäftszeiten immer erreichbar und antwortet in einem angemessenen zeitlichen Rahmen. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist Ersatz eines gleichwertigen professionellen Dienstleisters...

... und wie geht es jetzt weiter? (Teil I) Herzlichen Glückwünsch - jetzt seid ihr verlobt und habt Euch das Versprechen gegeben zu heiraten. Eine wundervolle und aufregende Zeit liegt nun vor Euch – ihr fragt Euch aber wie es jetzt weitergeht? Welches sind die richtigen ersten Schritte in Richtung Hochzeitswelt? Fragen über Fragen prasseln über Euch ein. Wie fängt man am besten mit der Planung an? Zunächst einmal sind die folgenden Eckdaten wichtig: Wann möchtet ihr heiraten? Wie wollt ihr heiraten? Wo wollt ihr heiraten? Wieviel möchtet ihr dafür ausgeben? Wenn ihr diese Fragen geklärt und beantwortet habt, habt ihr die Möglichkeit einen Hochzeitsplaner zu engagieren der Euch auf all Eure Fragen eine Antwort gibt – Euch Euer persönliches Wunschkonzept kreiert und Euch hilft Eure Traumlocation zu finden, die in Eure Vorstellungen und in Euer Budget passen. Einem ersten kostenlosen und unverbindlichen Gespräch steht nichts im Wege. Einfach anrufen und Termin vereinbaren. Wann müssen wir uns darum kümmern eine Location zu finden? Eine grobe Planungszeit von 1 – 1,5 Jahren ist mittlerweile realistisch und zu empfehlen. Das Finden Euren Location solltet ihr als erstes in Angriff nehmen. In Abhängigkeit der...