Hochzeits-Workshops

Trau-MOOMENT / Hochzeits-Workshops

Sitzplan für Eure Hochzeit Benötigen wir eigentlich unbedingt einen Sitzplan? Wie setzen wir unsere Gäste bei langen Tafeln oder bei runden Tischen? Wann sollten wir die Sitzordnung festlegen? Wer unterstützt uns bei der Erstellung unseres Tischplans? Fragen über Fragen! Es ist nicht so leicht einen Sitzplan für die Hochzeitsfeier zu erstellen. Wer sitzt an welchem Tisch? Für viele meiner Brautpaare ein eher schwieriges Thema, das sehr gerne ganz weit Hinten angestellt wird. Die Sitzordnung für die Hochzeit will gut überlegt sein. Wenn ihr möchtet, dass sich Eure Hochzeitsgäste wohlfühlen, sollte ihr eine gut durchdachte Sitzordnung für Eure Hochzeitsfeier festlegen. Ich empfehle Euch: macht Euch immer wieder Notizen, wenn Euch eine Variante dazu einfällt. Irgendwann entsteht daraus die für Euch perfekte Sitzordnung für Eure Hochzeit. Tipp vom Hochzeitsplaner: Fragt in der Hochzeits-Location nach, ob es für die Räumlichkeit einen vorgegebenen Tischplan gibt und wie die Bestuhlungsmöglichkeiten sind. Ab einer Gästezahl von 30 Personen empfehle ich Euch auf jeden Fall eine Sitzordnung, denn es entsteht durch die Suche des Sitzplatzes kein Chaos und es sitzen darüber hinaus Hochzeitsgäste mit gleichem Interesse an einem Tisch. Aus der Sitzordnung resultiert...

Was kostet eigentlich unsere Hochzeit? Das Thema Kosten für eine Hochzeit gehört wohl eher zu den unangenehmen, denn im Rahmen der Vorbereitung und der Planung gibt es soooo viele schöne Dinge und FRAU kann sich soooo oft verlieben…. Wir kennen diese Situation, deshalb errechnen wir zu Beginn der Hochzeitsplanung das genaue Budget und erst danach starten wir die Planung. Das hat den Vorteil, dass Ihr Euch nur Locations im Detail anschaut, die dann auch zu Eurem Budget passen. Außerdem bekommt Ihr eine Vorstellungen davon, was ein guter Fotograf für 9 oder 12 Stunden berechnet oder was Ihr in einen DJ investieren solltet….und, und, und!! Interesse? Dann meldet Euch doch zu einem unverbindlichen Kennenlern-Gespräch oder bucht unseren Hochzeitsworkshop „In 12 Schritten zu Eurer unvergesslichen Hochzeit“, dann hast auch DU den Überblick, was DEIN Traum vom großen Tag kostet. Weitere Infos und Details zu unserem Hochzeits-Workshop findet ihr unter www.trau-mooment.de Oder meldet Euch gerne direkt bei mir unter britta@www.trau-mooment.de oder telefonisch unter 0176-10133540. Ich freue mich auf unser erstes Kennenlern-Gespräch! Eure Britta – Hochzeitsplanerin aus Leidenschaft...

Das Symbol für unendliche Treue und Liebe Für unsere Brautpaare gehört die Auswahl der Eheringe zu den Höhepunkten der Hochzeitsvorbereitungen. Aber es ist nicht immer leicht bei den vielen Angeboten die richtigen Hochzeitsringe zu finden! Immerhin sollen Euch Eure Trauuringe ein Leben lang Freude bereiten und sie sind das Symbol für unendliche Treue und Liebe. Die Eheringe sind außerdem ein wesentliches Element der Trauzeremonie. Ihr fragt Euch sicherlich: Welches der vielen Materialien passt zu uns? Können wir unser Liebessymbol oder unseren Fingerabdruck in unseren Trauringen verewigen? Passen unsere Wunschringe in unser Hochzeitsbudget? Ist es möglich die Ringe selbst zu schmieden? Die große Vielfalt an wählbaren Materialien wie Gelbgold, Rosegold, Rotgold, Weißgold, Palladium oder Platin machen es nicht einfach! Deswegen ist eine ehrliche und professionelle Beratung sehr wichtig. Durch meine Erfahrung im Trauring-Juwelier-Fachhandel spreche ich mit meinen Brautpaaren über die Möglichkeiten und Ideen und empfehle Ihnen die richtigen Hochzeits-Dienstleister für die Auswahl der richtigen Trauringe. Ihr erreicht mich unter britta@www.trau-mooment.de oder telefonisch unter 0176-10133540. Eure Britta – Hochzeitsplanerin aus Leidenschaft    ...