Tipps und Trends

Trau-MOOMENT / Tipps und Trends

Heiraten mit einem freien Redner in einer freien Trauzeremonie! Ihr möchtet Euch in einer freien Trauzeremonie Euer JA-Wort geben? Und findet es schwierig herauszufinden, wie ihr dabei Schritt für Schritt vorgeht, und was ihr zu beachten habt? In den vielen Jahren der Hochzeitsplanung habe ich einige Brautpaare bis zu Ihrem großen Tag begleitet und sie dabei unterstützt ihren Hochzeitsredner oder Hochzeitsrednerin für ihre ganz persönliche freie Trauung zu finden. Einige Paare haben sich vorab mit dem Thema Freie Trauzeremonie bereits auseinandergesetzt und wissen schon sehr genau, wie ihre Wünsche und Vorstellungen dazu aussehen. Andere Paare stehen noch ganz am Anfang, sind sich unsicher und wünschen sich von mir eine persönliche Beratung und Begleitung in der Hochzeitsplanung zu diesem Thema. Für alle die noch unsicher sind, erkläre ich kurz die freie Trauung: Die freie Trauung kann überall stattfinden – wo ihr möchtet. Sie richtet sich nach Euren Wünschen und Vorstellungen. Es gibt keine festen Abläufe – ihr seid frei und könnt mit dem freien Redner oder der freien Rednerin gemeinsam Eure Trauzeremonie gestalten. IHR entscheidet welche Musik gespielt werden soll, wie lange die Trauung dauern...

Alleine Heiraten kann so schön sein! Schon hoffentlich bald werden alle Brautpaare wieder im Kreise Ihrer Liebsten, Verwandten und Freunden ihr „großes Fest der Liebe“ feiern können. In der aktuellen Situation sind durch die Einschränkungen Hochzeitsfeste zur Zeit nicht möglich. Standesamtliche Trauungen sind erlaubt, jedoch nur zu Zweit oder mit ganz wenigen Gästen - und dem Standesbeamten! So habt ihr Euch das sicherlich nicht vorgestellt!!! Ihr fragt Euch  - was ist eine Elopement-Hochzeit? Mittlerweile gibt es viele Paare die sich gerne ganz intim und alleine ihr JA-WORT geben möchten – egal ob im Standesamt, in der Kirche oder in einer freien Trauzeremonie. Die wörtliche Übersetzung für ELOPEMENT ist „DURCHBRENNEN“ – was es ja in Wirklichkeit nicht ist! In der Hochzeitsbranche nennt man es „ELOPEMENT“. Die Paare konzentrieren sich auf das Wesentliche – und feiern zu Zweit ihre LIEBE. Für manche Brautpaare ist es das Wichtigste in Zweisamkeit diesen ganz besonderen Moment zu genießen und ihn dennoch besonders zu gestalten und dabei die Individualität ganz bewusst an einem Lieblingsort zu zelebrieren. Dies kann an einem ganz persönlichen Ort mit Bedeutung sein, oder in einer...

10 HOCHZEITSTIPPS - wie ihr Eure GEMEINSAME ZEIT zu Hause für Eure HOCHZEITSVORBEREITUNGEN nutzen könnt! Damit Euer Hochzeitszauber und Eure „magische Vorbereitungszeit“ auch in der Coronakrise bestehen bleibt, möchten ich Euch in diesem Beitrag einige Tipps an die Hand geben, wie ihr Eure gemeinsame Zeit jetzt für Eure weiteren Hochzeitsvorbereitungen nutzt und weiterhin GEMEINSAM genießen könnt! Viele Fragen die Euch nun um Eure geplante Hochzeit in Corona-Zeiten beschäftigen, bleiben unbeantwortet. Mehr denn je, solltet ihr Euch jetzt an einen Hochzeitsplaner wenden, der Euch beratend zur Seite steht. Viele meiner Brautpaare sind zur Zeit sehr traurig darüber, dass der Zauber ihrer magischen Hochzeitsvorbereitungen durch den Coronavirus komplett in Schieflage geraten ist – die Krise lässt Eure Hochzeitsträume platzen! Aber wie geht man damit am Besten um? Und wie verhaltet ihr Euch jetzt? Jedes Brautpaar macht sich derzeit unterschiedliche Gedanken, je nach Hochzeitstermin warten Hochzeitspaare ab, wie sich die aktuelle Situation entwickelt, und bewahren erst einmal Ruhe. Einige Paare haben bereits ihre Entscheidung, unabhängig vom Hochzeitstermin getroffen, und haben sowohl Trauuung und Hochzeitsfeier verschoben. Für die aktuellen Monate März und April haben die Brautpaare keine Wahl,...